2. BMT. des MB Feldbach in Breitenfeld - Freitag 27.Juni 2014 (29 Bilder)

Riesige Klangwolke über Breitenfeld.

Von 27. -29. Juni veranstaltet der Musikverein Breitenfeld das zweite Bezirksmusikertreffen des Blasmusikbezirkes Feldbach.

19 Kapellen besuchten am Freitag das berauschende Fest. Sie wurden vor dem Festzelt bei der Volksschule begrüßt und zum Gästekonzert geladen. Im Anschluss konnten sich die Musiker mit den Teifelstoanan unterhalten.

Am Samstag folgten 16 Vereine der Einladung und umrahmten einen sehr gelungenen Festakt. Im Rahmen des Festaktes wurde auch eine Schweigeminute zum Gedenken an das Attentat auf Kronprinz Rudolf eingelegt, welches genau an diesem Tag vor 100 Jahren stattfand. Am Abend konnten sich die Musiker beim Gästekonzert der verschiedenen Vereine und der Popgruppe Skylight vergnügen.

Das Großereignis fand am Sonntag seinen Ausklang mit dem Frühschoppen der Marktmusikkappelle Riegersburg.

Der Musikverein bedankt sich bei allen Helfen und Freunden der Musik für das gelungene Fest und natürlich bei den Gästen, welche die Veranstaltung so gut besucht haben.

2. BMT des MB Feldbach in Breitenfeld - Samstag 28. Juni 2014 (58 Bilder)
Frühschoppen 2014 (12 Bilder)
Sommerferien(S)pass " Wo ist die Zauberflöte" (10 Bilder)

7 Kinder kamen zur musikalischen Schatzsuche ins Musikerheim um die Zauberflöte zu suchen. Nach einer kurzen Instrumentenvorstellung haben alle Kinder die Instrumente auch selber ausprobieren dürfen. Das war ein riesen Spaß. Danach haben die Kinder mit einen spannenden musikalischen Rätsel den versteckten Schatz mit der Zauberflöte gefunden. Zum Abschluss und als Belohnung gab´s für alle ein leckeres Eis.

Ein Reise um die Welt - Instrumentenvorstellung in der VS Breitenfeld (10 Bilder)

Die Instrumentenvorstellung in der Volksschule und im Kindergarten war ein großer Spaß. Engelbert Kleinschuster, Denis Faic und Andreas Schwab haben eine musikalische Weltreise gemacht. Von ägyptischen Kamelreiten, indischen Schlangenbeschwören , chinesischen Klängen, bis hin zu New Orleans Jazz spannte sich das kleine musikalische Theater und begeisterte Kinder wie Lehrer. Begeistert waren die Kinder auch beim anschließenden Instrumentenprobieren.

Wunschkonzert 2014 (0 Bilder)

Der offizielle Startschuss fiel am 29. und 30. März im Rahmen des jährlichen Wunschkonzerts. In diesem Jahr begeisterten die Musiker ihre Gäste mit Spezialitäten wie dem „Kaiserwalzer“ von Johann Strauss , mit „Maledetta Primavera“, einem Solostück für Posaune mit Stefan Kickenweiz als Solisten, sowie auch für die Jüngeren und Jung gebliebenen „Drachenzähmen leicht gemacht“ und „Super Mario“.

Konzertwertung 2014  (0 Bilder)

Ohne Verschnaufpause ging es nach dem Wunschkonzert gleich über in die Probenarbeit für die Konzertwertung in Fehring, welche am 26.4. stattfand. Der Musikverein trat in der Wertungsstufe C an und erspielte 89,5 von 100 möglichen Punkten und erreichte somit die zweitbeste Wertung dieses Tages.

Verleihung Steirischer Panther und Robert-Stolz-Medaille (0 Bilder)

Am 5.5. folgten der Obmann Mario Gratzer und der Kapellmeister Franz Raidl einer Einladung zu Ehrung des Musikvereins Breitenfeld durch den Landeshauptmann Voves, in Begleitung des Bürgermeisters Johann Pußwald. In einem feierlichen Rahmen wurde ihnen der Steirische Panther und die Robert Stolz Medaille überreicht.
Der Steirischen Panther wird an Vereine verliehen die an Wertungen, Konzertwertungen oder Marschierwertungen teilnehmen. Die Robert Stolz Medaille geht nur an Vereine, welche bei Wertungen durchschnittlich dreimal die Mindestzahl von 90 Punkten erreichen.

Musikerausflug nach Salzburg (0 Bilder)

Am 1. August startete der Musikverein Breitenfeld seinen wohlverdienten Dreitagesausflug nach Salzburg.
Passend zum sonnigen Wetter holten sich die Musiker beim ersten Programmpunkt eine Abkühlung bei den Hellbrunner Wasserspielen. Jung und Alt ließen sich vom Wasser mitreißen und keiner blieb trocken. Der Ausklang des ersten Abends fand in der Traditionsbrauerei Stiegel statt. Bier und Brezen zum Empfang, ein „rundum“ Kino, eine Führung durch das Brauereimuseum und jeder war im Bann „der Stiege“. Im Anschluss konnte sich noch jeder mit unzähligen Sorten Bier und einem guten Essen im Biergarten verwöhnen lassen.
Am zweiten Tag träumten die Musikerinnen vom Fliegen und auch die Musiker staunten nicht schlecht bei den Formel 1 Schlitten im Hanger7. Der Nachmittag stand im Zeichen der Stadt Salzburg und einem Besuch im Mönchsbräu, wo bei einem riesigen Buffet gefeiert wurde.
Der Wettergott war uns auch am Sonntag gut gesandt. Bei Sonnenschein hatten wir einen guten Blick bei der Gondelfahrt und einen schönen Aufstieg in Werfen zur Eisriesenwelt, welche uns eine eisige Abkühlung und jede Menge Stalagtiten und und Stalagmiten zum Staunen bot.

Termine

Neue Termine folgen in kürze.

Alle Termine
Kontakt

Musikverein Breitenfeld
8313 Breitenfeld an der Rittschein 149

mv-breitenfeld@gmx.at

Obmann
Mario Gratzer

mv-breitenfeld@gmx.at